Wiener Mozart Trio

Abonnementkonzert
27.05.2021 19:30
Mozartsaal, Konzerthaus Klagenfurt

Irina Auner, Klavier
Daniel Auner, Violine
Diethard Auner, Violoncello

Tickets kaufen

Weiterführende Links

Seit der Gründung im Jahre 1991 hat das Trio in Konzertsälen von der Wigmore Hall in London bis zur Beijing Concert Hall oder der Shanghai Concert Hall gespielt. Das Trio vermittelt Musik als spontanes und ursprüngliches Erlebnis, sie geben Einblick in musikalische Ausdrucksmöglichkeiten von der Wiener Klassik bis in die Gegenwart. Seit 2012 organisiert und leitet das Wiener Mozart-Trio ein eigenes internationales Musik-Festival im Schloss Hunyadi an der südlichen Wiener Stadtgrenze, bei dem jährlich bedeutende MusikerInnen und Ensembles zu Gast sind: die Sommerkonzerte Wienerwald.

Seit 2017 spielt Daniel Auner eine Violine von Giovanni Battista Guadagnini mit dem Namen »Elia«, die ihm die Österreichische Nationalbank als besondere Auszeichnung zur Verfügung gestellt hat.

Kartenbestellungen

Weitere Konzerte

08.03.2023 19:30
Konzerthaus Klagenfurt, Großer Saal
Werke von Anton von Webern, Bela Bartok und Felix Mendelssohn Bartholdy

vision string quartet

»Es gehört nicht allzuviel Fantasie dazu, dem ›vision string quartet‹ eine große Zukunft zu prophezeien …« Badisches Tagblatt »Wie improvisiert, ungemein vital, plastisch und elektrisierend eine Art von Lässigkeit, die lässt sich nicht lernen …« Der Tagesspiegel

Mehr erfahren

18.04.2023 19:30
Konzerthaus Klagenfurt, Großer Saal
Werke von Fernando Sor, Hector Villa-Lobos und Isaac Albeniz

Duo Cabanes-Germek

Andreas Maria Germek vermag seinem Instrument mit unglaublicher Musikalität und Sensibilität die Töne zu entlocken. Die vorgetragenen Werke sind Stücke echter spanischer Musik, jenseits von Touristenfolklore und Stierkampf. (Münchner Merkur)

Mehr erfahren

23.05.2023 19:30
Konzerthaus Klagenfurt, Großer Saal
Werke von Benny Goodman, Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Schubert und Helmut Hödl

Vienna Clarinet Connection

Vier Klarinettisten tun auf ihren Instrumenten Dinge, die einem sprichwörtlich den Atem verschlagen. Klanglich wird ein Spektrum abgedeckt, das nur als grenzwertig zu bezeichnen ist. Wie in der ›Zeit‹ geschrieben stand: ›Jeder Ton dieser Klarinettisten wird zur klingenden Liebeserklärung für die Zuhörer‹ …Kurt Löbl, Kurier

Mehr erfahren

Alle Konzerte