Biliana Tzinlikova & Chris Pichler

Abonnementkonzert
24.03.2022 19:30
Konzerthaus Klagenfurt, Großer Saal
Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Clara Schumann, Germaine Taileferre, Johanna Doderer und Robert Schumann

Biliana Tzinlikova, Klavier
Chris Pichler, Rezitation

Tickets kaufen

Weiterführende Links

Die Pianistin Biliana Tzinlikova, 1974 in Sofia, Bulgarien geboren, hat sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf als Konzertpianistin, Kammermusikerin und Pädagogin erarbeitet. Sie absolvierte ihre Studien an der staatlichen Musikakademie in Sofia bei Prof. Marina Kapazinskaja und an der Universität Mozarteum Salzburg bei den Professoren Andor Losonczy und Christoph Lieske. Seit 2017 entwickelt sie auch, gemeinsam mit Schauspielerinnen und Schauspielern, genreübergreifende Konzertprogramme, die das weibliche kompositorische Schaffen der Musikgeschichte in den Mittelpunkt rücken.
Als gefragte Kammermusikpartnerin tritt sie mit international anerkannten Künstlern regelmäßig im In- und Ausland auf, Als Solistin trat sie u.a. bei der Salzburger Mozartwoche und unter Stefan Sanderling mit dem RSO Wien auf. Sie konzertierte in fast allen Ländern Europas und in den USA. 2004 gab sie ihr Debut im Wiener Konzerthaus. Seit 2001 lehrt Tzinlikova an der Universität Mozarteum, seit ihrer Habilitation 2019 leitet sie eine Klasse für Klavierkammermusik ebendort.

Kartenbestellungen

Weitere Konzerte

24.03.2022 19:30
Konzerthaus Klagenfurt, Großer Saal
Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Clara Schumann, Germaine Taileferre, Johanna Doderer und Robert Schumann

Biliana Tzinlikova & Chris Pichler

Clara Schumann – die gefragteste Pianistin ihrer Zeit, eine eigenständige Komponistin und selbstständige Frau. Sie verschenkte ihre Liebe großzügig an ihren früh verstorbenen Mann, an ihre acht Kinder, an ihr Spiel und ihre Kompositionen und stand doch immer mit vollen Händen, wenn auch manchmal erschöpften, da. Hände, die spielten, wie keine anderen, Hände, die komponierten und stets auf den Tasten on Tour! Eine Frau immer am Zenit:

Mehr erfahren

20.04.2022 19:30
Konzerthaus Klagenfurt, Großer Saal
Werke von Antonín Dvořák

Acies Quartett & Benedict Ziervogel

The Carinthian ensemble Acies Quartet with another coup of furious brilliance paired with their unmatched emotional profundity … clicmusique.com Das Acies-Quartett aus Kärnten ist ein großartiges, junges Ensemble aus Österreich, (…) Seine Debussy Interpretation lässt keine Wünsche offen: niemals zügellos, klassisch verhalten, mit einem attraktiven und ausgeglichenen Klang, der die mittleren Stimmen stärker hervor treten lässt. Roderic Dunnett, The Strad.

Mehr erfahren

12.05.2022 19:30
Konzerthaus Klagenfurt, Großer Saal
Werke von Peter Iljitsch Tschaikowsky, Sergei Prokofiev und Wolfgang Amadeus Mozart

Trio con brio Copenhagen

Das Trio con Brio Copenhagen nimmt in der heutigen Musikszene eindeutig einen hohen Rang ein. Washington Post Trio con brio de copenhague: formation d'élite ... Wir können den Con Brio nun als würdige Nachfolger des legendären Beaux-Arts Trios sehen. Das sagt alles! Diapason

Mehr erfahren

Alle Konzerte